Start Jahresgalerie Projektnachmittag
Beitragsseiten
Projekttag 2013
Projekttag 2012
Projektnachmittag 2011
Projektnachmittag 2010
Alle Seiten

PROJEKTTAG 2012

 

  

Am Samstag, den 14.01.2012, konnten sich Schülerinnen und Schüler, Eltern und Kollegen im Rahmen der Projekttage am Egbert-Gymnasium über das Thema „Möglichkeiten und Gefahren des Internets“ informieren. 

 

Die Schule hatte Dr. Roland Baumann, medienpädagogisch-informationstechnischer Berater für die Gymnasien in Unterfranken, mit seinen „Netzgängern“  vom Friedrich-Rückert-Gymnasium Ebern zu einer großen Veranstaltung nach Münsterschwarzach eingeladen. Netzgänger sind Schülerinnen und Schüler der 11. Jahrgangsstufe, die nach einer Schulung, sehr kompetent jüngere Schüler über das  Internet informieren können. Die acht Netzgänger hatten sich ihren freien Samstag genommen, um den Schulsamstag am Egbert-Gymnasium mitzugestalten: Die Schülerinnen und Schüler der 5. und 6. Jahrgangsstufe waren begeistert von dem Engagement der Q11-Oberstufenschüler und wie sie in Workshops anhand ausgewählten Materials die Inhalte vermittelten und mit ihnen reflektierten, zu den sozialen Netzwerken, zu Cybermobbing, zu Spielewelten und zu Rechtsgeschäften im Internet.

 

 

Währenddessen stellte diese Themen Dr. Roland Baumann den Eltern in einem sehr eindrucksvollen und kurzweiligen Vortrag  vor und unterstützte darauf in Workshops die Vertiefung der Kommunikation der Eltern, die von ihrem und der Kinder Umgang mit dem Internet berichteten. Der Austausch gelang dabei sehr eindrücklich. Nicht zuletzt bekundeten die eigenen Oberstufenschüler des Egbert-Gymnasiums großes Interesse an dem Thema, indem sie wie Niklas Dürr (Q12) kurz mit einer Rede in das Thema einführten oder schon kompetent in Workshops (Julian Müller-Kaler, Daniel Wirsching) mitwirkten.

Das Projekt soll fortgesetzt werden mit einer Schulung weiterer Schülerinnen und Schüler der 6. Klassen und der Schulung von Q11-Schülerinnen und Schülern des EGM. Außerdem wurden an den Projekttagen, 13./14.1.2012, die Themen Cybermobbing/Cyberbulling in der 7. und 8. Jahrgangsstufe ausführlich besprochen.

 

 

Dr. Roland Baumann arbeitet in seinem Netzgänger-Projekt eng mit seinem Kollegen in Oberfranken zusammen, ebenso mit der Universität Bamberg. Eltern, Schüler und Kollegen zeigten sich von dem Engagement der Netzgänger äußerst angetan. Unterstützt wurden sie vor Ort von Kollegen aus Schule und besonders aus dem Tagesheim.

 

 

 Dr. Herbert Müller